Recovery of platinum group metals from spent catalysts

cd_logo

Project monitoring: ____ Dipl.-Ing. Dr.mont. Stefan Konetschnik
Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr.mont. Jürgen Antrekowitsch

 

Die Edelmetallrückgewinnung aus Reststoffen ist heute häufig verbunden mit Hochtemperaturprozessen. Dies bedingt zum einen hohe Energie- aufwendungen, zum anderen erhebliche atmosphärische Emissionen sowie den Anfall von größeren Schlackenmengen.

Im Rahmen dieses Projektes wird ein hydrometallurgischer Aufarbeitungsweg untersucht, welcher aufgrund seiner geschlossenen Kreislaufführung kaum feste und flüssige Reststoffe anfallen lässt und somit aus ökologischer wie auch ökonomischer Sicht eine interessante Alternative zu bestehenden Verfahren bieten sollte.

 

nem1301gro_df ___ nem1302gro_df