Thermodynamische Berechnungen im Rahmen der Aufarbeitung von Reststoffen im Kupferbadreaktor

nem_logo_75

Projektbetreuer: ____ Dipl.-Ing. Dr.mont. Stefan Konetschnik
 _

Eine Möglichkeit der Rückgewinnung von Kupfer und Edelmetallen aus Reststoffen wie Schredderleichtfraktion, Müllverbrennungsaschen und Elektronikschrott ist die Anreicherung dieser Elemente in einem Kupferbad. Im Rahmen dieses Projektes sollte die thermodynamische Modellierung dieses Verfahrens mittels FactSage die experimentelle Bestimmung optimaler Parameter erleichtern und beschleunigen. Abhängig von Temperatur, Zugabemengen an Reststoff, Sauerstoff, Reduktionsmittel und Schlackenbildnern wurden Elementverteilungen bestimmt und graphisch dargestellt. Die Berechnung binärer Schnitte durch das Multikomponentensystem der im Prozess entstehenden Schlacke konnte die Problematik der Sicherstellung der flüssigen Phase aufzeigen.

8562_variable_fayalith_phasenverteilung_chrom phasendiagramm_schlacke
Verteilung von Chrom in den einzelnen Phasen ___ Binärer Schnitt durch das Multikomponenten-
system der Schlacke