Kontakt

Telefon: +43 3842 402 5235
Mobiltelefon: +43 664 16 62 284
Email: belinda.gruber@unileoben.ac.at

 

Schwerpunkte

  • Kryotechnologie von Aluminium
  • Umformbarkeit von 5xxx- und 6xxx-Aluminium-Knetlegierungen

 

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

2003–2010

BG/BRG Kapfenberg / Ausbildungsschwerpunkt Englisch als Arbeitssprache

2010–2015

Bachelorstudium Metallurgie an der Montanuniversität Leoben und Graduierung zum BSc (Bachelor of Science)

2015–2016

Masterstudium Metallurgie an der Montanuniversität Leoben mit den Schwerpunkten Nichteisenmetallurgie sowie Eisen- und Stahlmetallurgie

2016

Graduierung mit Auszeichnung zum Diplomingenieur, Masterarbeit: Ermittlung der spezifischen Wärmekapazität mittels HT-DSC von höher legierten Stählen

seit 2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Nichteisenmetallurgie

 

Dissertation

Titel: Optimierung von AlMgMn- und AlMgSi-Legierungen für die kryogene Umformung

Die Automobilindustrie fokussiert sich in den letzten Jahren speziell auf den Einsatz von höherfesten 5xxx und 6xxx Legierungen. Um eine ausreichende Verformbarkeit und gute Oberflächenqualitäten zu erreichen werden Tiefziehprozesse bei kryogenen Temperaturen durchgeführt. Ziel dieser Arbeit ist die Optimierung von AlMgMn- und AlMgSi-Legierungen für die Tieftemperaturumformung. Dabei sollen die Wechselwirkungen der Versetzungen mit den unterschiedlichen Legierungselementen und deren Cluster/Ausscheidungen geklärt werden.

Fließkurven bei verschiedenen Temperaturen

Publikationen

Vorträge

Pogatscher S. P. Ebenberger L. Stemper, B. Gruber, B. Gerold und P. J. Uggowitzer: Reaching improved surface quality and strength in highly formable AlMg-based alloys. LightMat (2019), Manchester, UK

I. Weißensteiner und B. Gruber: Microstructure and texture evolution upon cryogenic forming of aluminum alloys. LightMat 2019 Manchester, UK

Gruber B., F. Grabner, T. Kremmer, S. Kirnstötter, R. Schneider, R. Schäublin, P. J. Uggowitzer und S. Pogatscher: Improved formability of aluminium alloys at low temperatures for automotive applications. TMS2018, 147th Annual Meeting & Exhibition, Phoenix, USA, 2018

Gruber B., F. Grabner, T. Kremmer, S. Kirnstötter, R. Schneider, R. Schäublin, P. J. Uggowitzer, F. Spiekermann und S. Pogatscher: Recovery of low temperature deformed AlMg- and AlMgSi-alloys. ICAA 16, Montreal, Kanada, 2018

Gruber B., F. Grabner, T. Kremmer, S. Kirnstötter, R. Schneider, P. J. Uggowitzer und S. Pogatscher: Cryogenic formability of aluminium alloys for automotive applications. European Aluminium Congress, Düsseldorf, Deutschland, 2017

Gruber B., F. Grabner, T. Kremmer, S. Kirnstötter, R. Schneider, R. Schäublin, S. Zaefferer, D. Raabe, P. J. Uggowitzer und S. Pogatscher: Improved formability of aluminium alloys at low temperatures for automotive applications. LightMAT, Bremen, Deutschland, 2017

Poster

Weißensteiner I. und B. Gruber: Kryogene Umformung von AlMg und AlMgSi Legierungen – ein Blick auf die Texturentwicklung. Gefüge und Bruch Tagung, Bochum, Deutschland, 13.02.2019

Gruber B.: Recovery softening of cryogenically deformed AlMg and AlMgSi alloys, TMS 2019, San Antonio, USA, 2019

Gruber B.: Kryogene Verformung von Aluminiumlegierungen. 10. Ranshofener Leichtmetalltage, Linz, Österreich, 2018

Gruber B.: Kryogene Verformung von Al. WerWasWo.Forschung@MUL, Leoben, Österreich, 2017