Kontakt

Telefon: +43 3842 402 5217
Email: dominik.hofer@unileoben.ac.at

 

Schwerpunkte

  • Recycling von Tantal
  • Pyrometallurgische Aufarbeitung von Reststoffen

 

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

 

1999 – 2007

Bundesrealgymnasium der Stadt Enns

2008 – 2015

Bachelorstudium Metallurgie an der Montanuniversität Leoben und Graduierung zum BSc (Bachelor of Science)

2015 – 2016

Masterstudium Metallurgie an der Montanuniversität Leoben mit den Schwerpunkten Nichteisenmetallurgie und Industriewirtschaft

2016

Graduierung mit Auszeichnung zum Diplomingenieur, Masterarbeit: Recycling einer Mo-Nb-Legierung mittels Oxidation und Sublimation

Seit 2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Nichteisenmetallurgie

 

Dissertation

Titel: Recycling von tantalhältigen Reststoffen

Ein synthetisches Tantalkonzentrat als Ausgangsmaterial für die Herstellung von reinem Tantal wird über ein mehrstufiges pyrometallurgisches Verfahren produziert. Im Rahmen dieser Forschungsarbeit soll das Prozessfenster für die Einschmelzvorgänge im Elektrolichtbogenofen untersucht und die Trennung von Metall/Schlacke zur Steigerung der Tantalausbringung sowie Verringerung der Schlackenrückläufe optimiert werden. Dazu sind unter anderem die nachfolgenden Faktoren zu analysieren:

  • C-Bedarf für vollständige Reduktion von Ta und Nb
  • Fe-Menge für flüssige Kollektorphase
  • Zusätze zur Minimierung der Ti- bzw. Cr-Reduktion

Zusätzlich wird ein Modell zur Abbildung der Einschmelzprozesse als Grundlage für eine Prozessautomatisation erstellt, welches Energiebedarf, Einsatzmaterialien, Prozessführung, Schlackenrückläufe, Schlackeneigenschaften und Produktqualität berücksicht.

Veröffentlichungen

Hofer D., S. Luidold und T. Beckmann: Slag metallurgy for recycling of Tantalum. World of Metallurgy – Erzmetall 72 (5), 2019, 274–280

Hofer D., S. Luidold und T. Beckmann: Slag metallurgy for recycling of Ta. EMC 2019, Düsseldorf, Deutschland, 2019, 1297–1309

Hofer D., S. Luidold und T. Beckmann: Influence of CaO/SiO2/Al2O3 ratio on the melting behaviour of SynCon slags. TMS 2019, Freeze Linings: Myth and Reality, San Antonio, USA, 2019, 1139–1148

Hofer D., S. Luidold, T. Beckmann und F. Schulenburg: High Temperature Characteristics of Slags Originating from the Production of Synthetic Tantalum Concentrate. Extraction 2018, Peter Hayes Symposium on Pyrometallurgical Processing, Ottawa, Kanada, 2018, 1007–1015

Vorträge

Hofer D.: Schlackenmetallurgie beim Recycling von niedrig Ta-haltigen Restsoffen. Fachausschuss für Sondermetalle 2019, Wendeburg/Peine, Deutschland, 2019

Hofer D.: Nonferrous metal slag opportunities – the OpTaRec project. 11th ESEE Dialogue Conference, Zagreb, Kroatien, 2019

Hofer D.: Slag basicity variation at block smelting for the recycling of tantalum. SIPS 2019 – Sustainable Industrial Processing Summit and Exhibition, Paphos, Zypern, 2019

Gerold E., D. Hofer und S. Wibner: Optimization of a leaching process for pulverized metal-containing residues. SIPS 2019 – Sustainable Industrial Processing Summit and Exhibition, Paphos, Zypern, 2019

Hofer D.: Slag metallurgy for recycling of Ta. EMC 2019, Düsseldorf, Deutschland, 2019

Hofer D.: Influence of CaO/SiO2/Al2O3 ratio on the melting behaviour of SynCon slags. TMS 2019, Freeze Linings: Myth and Reality, San Antonio, USA, 2019

Hofer D.: High Temperature Characteristics of Slags Originating from the Production of Synthetic Tantalum Concentrate. Extraction 2018, Peter Hayes Symposium on Pyrometallurgical Processing, Ottawa, Kanada, 2018

Poster

Hofer D.: Pyrometallurgical recycling of Ta. EMC 2019, Düsseldorf, Deutschland, 2019

Hofer D.: Pyrometallurgy for the recycling of Ta. Metal 2019, Brünn, Tschechien, 2019

Hofer D.: Influence of TiO2 concentration on the viscosity of SynCon slags. Metal 2018, Brünn, Tschechien, 2018

Hofer D.: Recycling von tantalhältigen Reststoffen. WerWasWo.Forschung@MUL, Leoben, Österreich, 2017