Kontakt

Telefon: +43 3842 402 5229
Mobiltelefon: +43 676 35 10 259
Email: johanna.bolitschek@unileoben.ac.at

 

Schwerpunkte

  • Charakterisierung und Herstellung von Refraktärmetallpulvern

 

Ausbildung / Beruflicher Werdegang

2001–2009

BRG Fadinger / Linz

2009–2014

Bachelorstudium Metallurgie an der Montanuniversität Leoben und Graduierung zum Bakk.techn.

2014–2015

Masterstudium Metallurgie an der Montanuniversität Leoben mit den Schwerpunkten Nichteisenmetallurgie, Umformtechnik sowie Thermoprozesstechnik

2015

Graduierung mit Auszeichnung zur Diplomingenieurin, Masterarbeit: Charakterisierung der Umformbarkeit von 6xxx-Legierungen

seit 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Nichteisenmetallurgie

Dissertation

Titel: Herstellung von Refraktärmetallpulvern mit besonderen Eigenschaften

Das Ziel dieser Dissertation ist die Herstellung von Refraktärmetall-Pulvern mit definierten Merkmalen für den Kaltgas-Spritzprozess. Um die Abscheidung von neuartigen Schichtwerkstoffen während des Verfahrens zu gewährleisten, müssen zahlreiche Pulvereigenschaften wie Morphologie und mechanische Kennwerte des Einsatzstoffes Berücksichtigung finden. Zur Ermittlung der relevanten Pulvereigenschaften und zur gezielten Herstellung von Werkstoffen bestimmter Spezifikationen erfolgen umfangreiche Charakterisierungen und Versuchsreihen.

Veröffentlichungen

  • Bolitschek J., S. Luidold und M. O’Sullivan: Correlation of reduction conditions and MoO2 characteristics on the evolving Mo morphology during hydrogen reduction. Powdermet, San Antonio, USA, 2018
  • Bolitschek J., S. Luidold und M. O’Sullivan: A study of the impact of reduction conditions on molybdenum morphology. International Journal of Refractory Metals and Hard Materials 71 (2018), 325–329
  • Bolitschek J., S. Luidold und M. O’Sullivan: A study of the impact of reduction conditions on molybdenum morphology. Proceeding 19th Plansee Seminar 2017, Reutte, Österreich, RC12

Vorträge

  • Bolitschek J.: Correlation of reduction conditions and MoO2 characteristics on the evolving Mo morphology during hydrogen reduction. Powdermet, San Antonio, USA, 2018

Poster

  • Bolitschek J.: Herstellung von Mo-Pulver mit besonderen Eigenschaften. WerWasWo.Forschung@MUL, Leoben, Österreich, 2017
  • Bolitschek J., S. Luidold und M. O’Sullivan: A study of the impact of reduction conditions on molybdenum morphology. 19th Plansee Seminar 2017, Reutte, Österreich, 28.05.-02.06.2017
  • Bolitschek J.: Determination of plastic properties of powders using single particle compression. International Students’ Day of Metallurgy, Leoben, Österreich, 2017