Aufarbeitung von zinn- und bleihältigen Mischschrotten und Reststoffen

nem_logo_75

Projektbetreuer: ____ Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr.mont. Jürgen Antrekowitsch

 

Das Ziel dieser Forschungsarbeit war die Aufarbeitung von unterschiedlichen metallischen als auch oxidischen Reststoffen zur Rückgewinnung von Blei und Zinn sowie deren Legierungen. Die Recherche erstreckt sich dabei beginnend bei pyrometallurgischen Verfahren über hydro- und elektrometallurgische Ansätze. Nähere Untersuchungen erfolgten jedoch ausschließlich im Hinblick auf die stärker etablierten pyrometallurgischen Prozesse.

Speziell das Stufenseigern wurde in einzelnen Versuchen näher betrachtet. Selektive Oxidation sowie selektive Verflüchtigung wurde in Kleinversuchen erprobt und durch thermodynamische Berechnungen unterlegt.