Elektrolytische Kupferabscheidung aus flüssigem Ammoniak bei Raumtemperatur

nem_logo_75

Projektbetreuer: ____ Dipl.-Ing. Markus Hacksteiner

 

Kupfer soll auf oberflächenstrukturiertem Tantal-Substrat und anderen Substanzen möglichst schichtdickenhomogen abgeschieden und Vertiefungen hohlraumfrei befüllt werden. Die geometrischen Abmessungen der Oberflächenstrukturen liegen dabei im Nanometerbereich. Als Lösemittel dient flüssiges Ammoniak. Die Prozessentwicklung erfolgt für Raumtemperatur.

-